Andreas Amend

Mann - (13 Juni 1868 - 02.02.19xx)

Anmerkungen

[Kaye Soulsby via Rootsweb, Kirchliches Familienregister Reicholzheim]

Vater: Melchior Amend
Mutter: Maria Kunigunde Berberich

Familie 1 : Karoline Büttel
  1.  Georg Anton Amend
  2.  Alois Amend
  3.  Josef Adam Amend

PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.

Maria Barbara Amend

Frau - (10 April 1789 - 31 Dezember 1791)

Anmerkungen

wurde zwei Jahre acht Monate alt
[Bischof S. 58, Kirchliches Familienregister Reicholzheim]

Vater: Johann Anton Amend
Mutter: Katharina Bund


PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.

Sebastian Amend

Mann - (29 Oktober 1722 - 19 Dezember 1796)

Anmerkungen

frühverstorben sind 1. Hans Michael 23.06.1751-17.09.1752 ein Jahr zwei Monate, 5. Simon II (?) 18.10.-19.10.1759 zwei Tage alt geworden
[Bischof, Kirchliches Familienregister Reicholzheim]

Vater: Sebastian Amend
Mutter: Anna Barbara Winker

Familie 1 : Anna Margaretha Pahl
  1.  Margaretha Amend
  2. +Barbara Amend
  3.  Simon Amend
  4. +Hans Adam Amend
  5.  Maria Anna Amend
  6.  Hans Michael Amend

PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.

Eva Margaretha Bick

Frau - (13 Februar 1789 - 11 Januar 1832)

Anmerkungen

[Kaye Soulsby via Rootsweb, Kirchliches Familienregister Reicholzheim]

Vater: Johannes Bick
Mutter: Magdalena Ank

Familie 1 : Valentin Ank
  1.  Franziska Ank
  2.  Margaretha Eleonora Ank
  3. +Maria Anna Ank
  4.  Ursula Susanne Afra Ank
  5.  Regina Ank

PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.

Lorenz Busch

Mann - (27.04.18xx - 26.03.19xx)

Anmerkungen

aus Umpfenbach in Bayern. Geburtsjahr fehlt
[Kirchliches Familienregister Reicholzheim]

Vater: Johann Wilhelm Busch
Mutter: Theresia Münkel

Familie 1 : Paulina Sturm
  1.  Maria Bertha Busch
  2. +Anna Helma Busch
  3.  Maria Theresia Busch
  4.  Paulina Christina Busch
  5. +Susanne Franziska Busch

PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.

Maria Mathilde Eisenbeck

Frau - (26 September 1867 - 14 Februar 1871)

Anmerkungen

Vater war vielleicht schon Franz Josef Brohm, aber vor möglicher Anerkennung verstorben, wurde drei Jahre alt
[Kirchliches Familienregister Reicholzheim]

Mutter: Maria Clothilde Eisenbeck


PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.

Theresia Juliana Karoline Fuchs

Frau - (9 Juni 1852 - )

Anmerkungen

nach Geburt des unehelichen Kindes verzogen?
[Kirchliches Familienregister Reicholzheim]

Vater: Matthias Fuchs
Mutter: Anna Maria Schauer

Familie 1 :
  1.  Alois Eugen Fuchs

PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.

Simon Oetzel

Mann - (1 Januar 1781 - 29 August 1852)

Anmerkungen

frühverstorben ist 6. Wilhelmus 25.01.-11.03.1819 sechs Wochen alt geworden. Zwei Fundstücke im Staatsarchiv Wertheim, das erste den "bei Simon Oetzel zu Reicholzheim ausgebrochenen Brand, 1812" betreffend. Der Schaden war nur gering und durch einen noch heißen Wurstkessel zur Nacht entstanden. Das zweite Fundstück: Simon Oetzel beantragte im Mai 1805 über das zuständige Amt Bronnbach die Eheerlaubnis und die Befreiung vom Militärdienst. Aus dem Bericht des Amtes geht hervor, daß er nur 1,58 Meter groß war, bereits Metzgermeister, seine Mutter Witwe war undsein Vermögen auf 300 Gulden geschätzt wurde. Auch seine künftige Frau besaß beträchtliches Land. Der Graf von Wertheim bewilligte schließlich im März 1806 gegen Bezahlung von neun Guldendie Befreiung vom Militärdienst. Umschrift in modernere Sprache: "Untertänigster Bericht des Amtes Bronnbach, das untertänigste Gesuch des Simon Oetzel ledig zu Reicholzheim,
die Amalia Baunach daselbst ehelichen zu dürfen betreffend: Da durch die Hohe Regierungsverfügung vom 5ten desselben hiesigem Amte die Weisung zugegangen ist, jenen jungen Männern, welcheim Musterungsverfahren stehen, keine Eheberechtigungsscheine auszustellen, bis die wegen der Rekrutierung ergehende höchste Verordnung publiziert worden ist, sah man sich von Amts wegen außer Stande, dem Simon Oetzel zu Reicholzheim die Ehe mit Amalia Baunach von dort zu gestatten. Weil aber gleichwohl bei dieser geplanten Heirat des Simon Oetzel besondere Beweggründe zusammen treffen, die für die Gewährung seines Gesuches sprechen, so habe ich auf Ansehen derselben der Hochfürstlich-Hochpreislichen Landesregierung diesen Bericht vorzulegen nicht von der Hand weisen können. Simon Oetzel ist über 24 Jahre alt, mißt nur 1,58 Meter (5 Fuß 3 Zoll), und ist Metzgermeister. Seine Mutter ist eine Witwe, und die Amalia Baunach, mit der er sich ehelich trauen lassen will, hat ansehnliche Feldgüter, welche, da sie unter Vormundschaft steht, verpachtet werden müßten, wenn sie nicht bald hoffen könnte, eine eigene Haushaltung zu führen, sobald sie den Antragsteller ehelichen könnte. Ob diese besonderen Verhältnisse so beschaffen sind, daß sie gnädigste Rücksicht verdienen, stelle ich dem höchsten Ermessen der HochfürstlichHochpreislichen Landesregierung untertänigst anheim, und harre mit schuldigstem Respekt auf Antwort. Bronnbach am 15ten May 1805, untertänig und gehorsamst, M. Detmold". Zweiter Bericht:"Untertänigster Bericht des Amtes Bronnbach das untertänige Gesuch des Simon Oetzel ledig von Reicholzheim, um Verehelichungserlaubnis und gnädigste Dispensation von der Militärpflicht betreffend: Zu dem untertänigsten Gesuch vom 5ten May 1805 gehorsamst erstatteten Bericht erfolgte die Hohe Regierungsresolution am 29ten desselben dahin, daß der Bericht auf über die Vermögensumstände des Antragstellers erstreckt werden solle, weswegen ich gehorsamst bemerke, daß das Vermögen des Antragstellers, wie er es in die geplante Ehe mit Amalia Baunach bringt, in Gütern besteht, die gerichtlich auf 300 Gulden geschätzt worden sind. Mit schuldigstem Respect harrend. Bronnbach am 11ten Juny 1805, untertänig gehorsamster M. Detmold". Weiterleitung vom März1806: "Extrakt des Fürstlichen Regierungsprotokolls, Wertheim den 5ten März 1806, das untertänigste Gesuch des Simon Oetzel ledig zu Reicholzheim, um Verehelichungserlaubnis und gnädigsten Dispensation von der Militärpflicht Ihrer Hochfürstlichen Durchlaucht untertänigst vorzulegen." Und schließlich der fürstliche Bescheid: "Extrakt der Fürstlichen Regierungsprotokolle, Wertheim den 19. März 1806, das untertänigste Gesuch des Simon Oetzel ledig zu Reicholzheim um Verehelichungserlaubnis und um Dispensation von der Militärpflicht betreffend mit folgendem gnädigem Plazet: Resolution: 1. ist die Befreiung vom Militärdienst gegen Bezahlung von 9 Gulden zu erteilen, welche das Amt an die Herzogliche Musterungskassa zu schicken hat. 2. ist letzterem hievon Nachricht zu geben". Simon Oetzel hatte laut Reicholzheimer Kirchenbuch bereits am 25. Juni 1805 geheiratet. Das erste Kind, Johannes Andreas, wurde neun Monate später, am 30. März 1806 geboren, elf Tage nach der fürstlichen Entscheidung, den Vater vom Militärdienst zu befreien
[Rootsweb, Kirchliches Familienregister Reicholzheim, Staatsarchiv Wertheim Sign. R Rep. 65bII Nr. 52 (Brand 1810) und R-Rep. 55c Nr. 8 (Befreiung vom Militärdienst 1806)]

Vater: Tobias Oetzel
Mutter: Barbara Ank

Familie 1 : Amalia Baunach
  1. +Johann Andreas Oetzel
  2. +Amalia Oetzel
  3. +Maria Anna Oetzel
  4.  Dorothea Amalia Oetzel
  5. +Apollonia Oetzel
  6. +Bruno Simon Oetzel
  7.  Tobias Valentin Oetzel

PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.

Eva Rosina Schramm

Frau - (12 Februar 1809 - 1 April 1874)

Anmerkungen

[Kirchliches Familienregister Reicholzheim]

Vater: Hans Michael Schramm
Mutter: Anna Margaretha Zeiner

Familie 1 : Karl Dorbath
  1.  Margaretha Magdalena Dorbath
  2.  Maria Magdalena Dorbath
  3.  Augusta Dorbath
  4. +Johann Karl Dorbath
  5.  Katharina Euphemia Dorbath
  6.  Angelika Dorbath
  7. +Maria Anna Dorbath

PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.

Anna Antonia Schwind

Frau - (27 September 1887 - )

Anmerkungen

nur Geburtseintrag - verzogen?
[Kirchliches Familienregister Reicholzheim]

Vater: Franz Josef Schwind
Mutter: Maria Luise Ditter


PERSONEN

HOMEPAGE


HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 2 (4.2.22) am 17 April 2009 um 16:00:38 (GMT). Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Homepage 'Der Stammbaum'.